Rübli-Torte





Zutaten

  • 5 Eier (mittlerer Größe à 50g)
  • 300g Zucker
  • 300g Mandeln oder Nüsse (geröstet und gemahlen)
  • 300g Möhren (gerieben)
  • 1 Prise Salz
  • 75g Bananenmehl
  • Gewürz: z.B. Zimt, Zitrone, Vanille, Ingwer, nach Geschmack

Zubereitung

- Eier trennen

- Eiklar mit 200g Zucker zu einem nicht zu steifen Schnee schlagen

- Eigelb, Salz und Gewürze mit 100g Zucker schaumig rühren

- Nüsse/Mandeln, Möhren und Bananenmehl zum Eigelb geben und gut verrühren

- 1/3 des Eischnees mit der Masse verrühren

- restlichen Eischnee vorsichtig unter die Masse heben.

Backbedingungen:

Die Masse in eine Springform füllen und 60 Min. bei ca. 180°C, Umluft 160°C backen. Kuchen in der Form abkühlen lassen

Anschließend können Sie wie folgt verfahren:

- Mit Puderzucker bestreuen und nach Geschmack dekorieren (z.B. mit Marzipan-Möhren).

- Oder: Mit einem Zitronenguss (Puderzucker mit Zitronensaft anrühren) bestreichen und verzieren.

- Oder mit ca. 150g heißer Aprikosenmarmelade bestreichen und danach mit Puderzuckerglasur (200g Puderzucker mit etwas Wasser verrühren) bestreichen und verzieren. Diese Variante ist relativ süß.

Tipps

Die Möhren können durch Kürbisfleisch ersetzt werden (Kürbiskuchen)

Direkte Auswahl