Amerikaner mit Waffeln-Backmischung

Zutaten

  • 400g Hanneforth Waffeln/Pfannkuchen-Backmischung
  • 1 mittleres Ei
  • 65g Zucker
  • 130g Margarine oder Butter
  • 150ml Milch
  • 20g GDL-Backpulver

weitere Zutaten für die Verzierung:

  • Kuvertüre
  • Zuckerstreusel
  • Dekorkonfetti
  • Zuckerglasur aus 200g Puderzucker und etwas Zitronensaft

Zubereitung

Bevor Sie die Masse herstellen, legen Sie erst Backpapier auf 2 Kuchenbleche und heizen den Backofen vor. Nun füllen Sie die Backmischung in eine Schüssel,  geben die Milch, das weiche Fett, das Ei, den Zucker und das Backpulver hinzu und rühren mit dem Handrührgerät ca. vier Minuten alles zu einem glatten Teig. Von der fertigen Masse werden immer 2 gehäufte Esslöffel auf das Backpapier aufeinander gegeben und etwas glatt gestrichen. Pro Blech können dann 6 „Häufchen“ aufgelegt werden, damit erhalten Sie 12 Amerikaner.

 

Backbedingungen:

Im vorgeheizten Backofen Ober-/Unter-Hitze 180°C (Umluft 160°C)/ mittlere Schiene  / ca. 15 Minuten backen.

Wenn die Amerikaner fertig gebacken sind, sollten Sie gut auskühlen. Nun können Sie nach eigenen Wünschen die Oberfläche der Amerikaner verzieren.

Tipps

Wenn Sie eine laktosefreie Milch verwenden, ist das Rezept auch laktosefrei.

Direkte Auswahl