Lieferung

§5 Lieferverzug, Eigentumsvorbehalt

5.1 Hanneforth food for you GmbH & Co.KG kommt nur durch eine schriftliche Mahnung, die frühestens zwei Wochen nach Ablauf der Lieferfrist erfolgen darf, in Lieferverzug. Der Kunde ist verpflichtet, auf Verlangen von uns innerhalb einer angemessenen Frist schriftlich zu erklären, ob er wegen der Verzögerung der Lieferung vom Vertrag zurücktreten und/oder Schadensersatz statt der Leistung verlangen oder auf der Lieferung bestehen möchte.

5.2 Das Eigentum an den gelieferten Produkten geht erst mit vollständiger Zahlung des Kaufpreises auf den Kunden über. Der Kunde ist nicht berechtigt, die Vorbehaltsware vor dem Übergang des Eigentums zu verpfänden, zur Sicherheit zu übereignen, zu verarbeiten oder umzugestalten. Ist der Kunde mit einer oder mehreren Zahlungen ganz oder teilweise in Verzug, stellt er seine Zahlungen ein oder ist über sein Vermögen die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt, darf der Kunde nicht mehr über die Vorbehaltsware verfügen. Wir sind in einem solchen Fall berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, ohne dem Kunden zuvor eine Frist für die Leistungserbringung setzen zu müssen. Auch ohne zurückzutreten, sind wir berechtigt, die Vorbehaltsware herauszuverlangen.


§6 Preise und Versandbedingungen    

6.1 Preise: Alle auf unserer Website ausgewiesenen Preise sind inkl. der gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Versandkosten sind im Preis nicht enthalten.

6.2 Versand:

6.2.1 Sonstige Versandbedingungen:

Für den Fall, dass aufgrund fehlerhafter Adressangaben, fehlendem Empfängernamen am Klingelschild oder Briefkasten oder einer Annahmeverweigerung durch den Empfänger die Sendung nicht zugestellt werden kann, ist der Kaufpreis zzgl. Versandkosten gleichwohl zu bezahlen. Qualitätseinbußen aufgrund verspäteter Abholung beim Nachbarn oder Depot, gehen ebenfalls zulasten des Bestellers. Auch in diesem Fall sind Kaufpreis zzgl. Versandkosten zu bezahlen.
Unsere AGB’s richten sich nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unserer Versanddienstleister DHL oder DPD.
Sie haben die Wahl: Garantierte Zustellung oder Standardzustellung.
Wir bringen Ihre Sendung in jedem Fall pünktlich auf den Weg. Frischbackwaren werden am Backtag dem Versender DHL oder DPD übergeben. Die jeweils gewünschte Versandart wird dem Besteller mit den anfallenden Versandkosten während der Bestellung angezeigt.

6.2.2 Versandkosten innerhalb Deutschland:

Für den Versand werden unabhängig von der Größe der Lieferung folgende Versandpauschalen berechnet:

Standardzustellung:

    DHL:                  5,95€
    DPD bis 3 kg:  3,95€
    DPD ab  3 kg:  5,00€

Die Standardzustellung erfolgt von Montag bis Freitag von ca. 08:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr mit DHL oder DPD und am Samstag zwischen ca. 08:00 Uhr und ca. 16:00 Uhr mit unserem Lieferdienst DHL. Bitte beachten Sie jedoch, dass bei der Standardlieferung 95% der Pakete den Empfänger am Tag nach dem Versand erreichen. In Ausnahmefällen (2-5 %) kann sich die Auslieferung um 1 bis 2 Werktage verzögern. Darauf haben wir keinen Einfluss.

Garantierte Zustellung am Tag nach dem Versand - (inkl. Geld-Zurück-Garantie)

Mit DHL:
Die Garantierte Zustellung erfolgt von Montag bis Samstag zwischen mit DHL Express garantiert bis zum Wunschliefertermin. Sollte die Zustellung nicht in diesem Zeitraum erfolgen, erstatten wir Ihnen umgehend die vollen Versandkosten.

Zustellung bis:
    12.00 Uhr: 13,00€/Paket
    10.00 Uhr: 19.00€/Paket

Mit DPD:
Die Garantierte Zustellung erfolgt von Montag bis Samstag zwischen mit DPD Express garantiert bis zum Wunschliefertermin. Sollte die Zustellung nicht in diesem Zeitraum erfolgen, erstatten wir Ihnen umgehend die vollen Versandkosten.

Zustellung bis:
    18.00 Uhr:   7,00€/Paket
    12.00 Uhr: 13,00€/Paket
    10.00 Uhr: 19.00€/Paket

Österreich:
- bis  4 kg: 13,10€
- bis 10kg: 16,10€
- bis 20kg: 21,60€


Schweiz & Liechtenstein:
- bis   4kg:  36,90€
- bis 10kg:  39,90€

Übrige EU-Länder:
Diese Ländergruppe umfaßt: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Großbritannien, Zypern.

  Preis auf Anfrage


Sonstige Länder:
Diese Ländergruppe umfaßt Kroatien, Norwegen und die Türkei.

 - Preis auf Anfrage


6.3 Bei Zahlung per Nachnahme werden zusätzliche Gebühren in Höhe von 6,00€ (4,00 € Nachnahmegebühr, die wir Ihnen berechnen müssen und 2,00 € Zahlartengebühr, die Ihnen der Zusteller vor Ort berechnet) fällig.

6.4 Bei Versand ins Ausland fallen ggf. zusätzlich Zölle an, die die zuständigen Zollbehörden direkt bei Ihnen erheben.

6.5 Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder deklarieren wir die Lieferung mit Bezeichnung des Inhalts und Wert. Alle eventuell anfallenden Zoll- und Einfuhrgebühren sind vom Empfänger zu tragen. Nationale Einfuhrbestimmungen für die jeweiligen Produkte sind vom Kunden zu beachten. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Konformität unserer Produkte mit nationalen Richtlinien und Vorschriften außerhalb der EU.


§7 Lieferung

7.1 Wir liefern ausschließlich in die unter Ziffer 6.2 genannten Länder. Wir liefern mit DHL oder DPD

7.2 Soweit bei dem Artikel nicht anders angegeben, erfolgt die Lieferung innerhalb von 5 Tagen nach Zahlungseingang .

7.3 Unternehmer und andere Vertragsparteien, die nicht als Verbraucher anzusehen sind, müssen die gelieferten Produkte innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt auf ihre Mangelfreiheit untersuchen und erkennbare Mängel unverzüglich rügen. Ansonsten gelten die gelieferten Produkte als genehmigt.

7.4 Falls Hanneforth food for you GmbH & Co.KG ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil unser Lieferant seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, sind wir dem Kunden gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Kunde unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Kunden bleiben unberührt. Ein eventuell bereits bezahlter Kaufpreis wird unverzüglich erstattet.